Aufrufe
vor 1 Jahr

HANSA 05-2018

  • Text
  • Hansaplus
  • Maritime
  • Hansa
  • Shipping
  • Jahrgang
  • Hamburg
  • Schiffe
  • Schifffahrt
  • Thrusters
  • Ships
  • Marine
Survey 2018: Ruderpropeller & Pods | Appification & Virtual Reality | Terminalbetreiber | Köhlbrand | Griechenland | Bulk & Stahl | Sonderheft BREAKBULK EUROPE 2018 

People Für mehr News

People Für mehr News scannen Sie einfach den QR-Code oder besuchen Sie www.hansa-online.de • MEYER WERFT: Manfred Ossevorth ersetzt Raimon Strunck als Geschäftsführer der Neptun Werft. Ossevorth ist Geschäftsführer der ND Coatings, eines Zulieferers aus dem Verbund der Meyer - Gruppe. Diese Position wird er behalten. Bei Neptun wird er von Manfred Hartig unterstützt. Strunck führte seit zwei Jahren die Werft und übernimmt eine andere Aufgabe in der Meyer-Gruppe. • NORD/LB: Olof Seidel übernimmt die Aufgaben des CFO und des COO von Ulrike Brouzi. Der 50-jährige Diplom-Ökonom wird als Generalbevollmächtigter die Funktion des Dezernenten u.a. für die Bereiche Finanzen/Steuern und Konzern-IT übernehmen und soll außerdem zum Mitglied des Vorstands bestellt werden. News des Monats: Machtzuwachs für Hapag-Lloyd-CEO • HAPAG-LLOYD: CCO Thorsten Haeser (l.) musste seinen Vorstandsposten räumen, Joachim Schlotfeldt (r.), bisheriger Regionalleiter für Asien, rückt auf. Als CPO wird sein Fokus auf Personalthemen sowie Prozessoptimierungen und Kosteneinsparungen im Einkauf liegen. Der Vorstandschef Rolf Habben Jansen (M.) übernimmt fortan zusätzlich die Verantwortung für Vertrieb und Digitalisierung. COO Anthony Firmin und Finanzchef Nicolas Burr behalten ihre Posten. Haeser war 2015 von Versatel an den Hamburger Ballindamm gekommen. Schlotfeldt ist seit 2007 Mitglied des Exekutivkomitees, in dem Vorstand und die Top-10 Manager viermal im Jahr die wichtigsten Themen diskutieren und Entscheidungen treffen. • BUNDESREGIERUNG: Norbert Brackmann, CDU-Bundestagsabgeordneter, ist neuer Maritimer Koordinator der Bundesregierung. Steffen Bilger wurde als Koordinator für Güterverkehr und Logistik bestätigt, der parlamentarische Staatssekretär Enak Ferlemann ist neuer Beauftragter für den Schienenverkehr. • MV WERFTEN: Peter Fetten übernimmt als CEO von Jarmo Laakso, der sich als Geschäftsführer und COO künftig auf Schiffbauprojekte konzentriert. Fetten übernimmt auch das Amt des Präsidenten. Er war für die Norderwerft, Blohm+Voss und Royal Carib bean Cruises tätig. Zuletzt war er SVP Corporate Ship Refits bei Carnival • MPC: CFO Constantin Baack gibt seinen Posten ab. Er war seit dem Abgang von Peter Ganz bereits verantwortlich für den Bereich Shipping. Auf diesen Bereich soll er sich künftig konzentrieren, den Posten als CFO wird er nicht mehr bekleiden. Karsten Markwardt und Philipp Lauenstein sind als neue Vorstände ernannt worden. • Drahtseile • Tauwerk • Festmacher • CASAR Bordkranseile • Anschlagmittel • Prüflasttest bis 1.000 t • Segelmacherei • Taklerei • Montage Walter Hering KG Porgesring 25 22113 Hamburg Telefon: 040 – 73 61 72 -0 eMail: info@seil-hering.de www.seil-hering.de 6 HANSA International Maritime Journal – 155. Jahrgang – 2018 – Nr. 5

People Michael Meyer wird stellvertretender Chefredakteur der »HANSA« Der Schiffahrts-Verlag »Hansa« ernennt mit Wirkung zum 1. Mai 2018 Michael Meyer zum stellvertretenden Chefredakteur des führenden deutschen Schifffahrtsmagazins »HANSA – International Maritime Journal«. Chefredakteur bleibt Krischan Förster (seit September 2014). Meyer (35) war seit Juli 2014 Verantwortlicher Redakteur bei der »HANSA«. Der gelernte Schifffahrtskaufmann und studierte Diplom- Politologe kam vom »THB Täglicher Hafenbericht«, wo er zuvor fünf Jahre lang als Redakteur beschäftigt war. »Mit Michael Meyer konnten wir unsere Schlagkraft noch einmal erheblich steigern«, sagt Verleger Peter Tamm. »In seiner neuen Rolle kann er die sehr gute Gesamtentwicklung der ›HANSA‹ künftig noch besser unterstützen.« • HUISMAN: Theo Bruijninckx, bisher CFO, wird CEO des Heavy- Lift-Spezialisten. Der bisherige CEO Joop Roodenburg agiert künftig als Präsident. Bruijninckx kam 2017 zu Huisman, zuvor war er 24 Jahre bei Ballast Nedam aktiv, 13 im Vorstand und sieben als CEO. • LLOYD FONDS: Stefan Rindfleisch bleibt Aufsichtsratsvorsitzender. Nach dem Ausstieg von Hauptaktionär AMA und dem Verkauf an DEWB und SPSW Capital hatten alle anderen Aufsichtsräte die Mandate niedergelegt. Achim Plate und Henning Soltau, Gesellschafter der SPSW Capital und Aufsichtsräte der DEWB, rücken nach. • NORDDEUTSCHE VERMÖ- GEN: Martin Smith (62) wechselt in den Beirat der Unternehmensgruppe von Bernd Kortüm. Das Mitglied der Holding-Geschäftsführung verlegt aus familiären Gründen seinen Lebensmittelpunkt nach England. Am 1. März war Smith 40 Jahre bei der Norddeutsche Vermögen. Seit 1989 gehört er zum Führungskreis, seit März 2000 ist er einzelvertretungsberechtigter Geschäftsführer der Holding. COMPACT BATTERY Manoeuvring Systems Energy-Saving Devices Alternative Energies Below: Liinsand • Passenger Catamaran built 2017 • LOA 18.7 m • 50 PAX 2 x 50 kWh COBRA Batteries (Hybrid Drive) environmentally friendly becker products COBRA is an advanced maritime battery system employing tried and tested 18650 lithium-ion cell technology. The lightweight battery system is designed for marine requirements, suited for seagoing and inland ships such as ferries, tugs, cruise ships, yachts, OSV and harbour/service vessels. Any scale of power storage is possible due to modular battery units in standardised cabinets of up to 1,000 V DC including integrated cooling equipment. COBRA can be used for fully electric battery or hybrid drives, as emergency power source or as onboard energy supply, e.g. for peak shaving. www.becker-marine-systems.com HANSA International Maritime Journal – 155. Jahrgang – 2018 – Nr. 5 7

HANSA Magazine

HANSA Magazine

Hansa News Headlines