Aufrufe
vor 1 Jahr

HANSA 05-2018

  • Text
  • Hansaplus
  • Maritime
  • Hansa
  • Shipping
  • Jahrgang
  • Hamburg
  • Schiffe
  • Schifffahrt
  • Thrusters
  • Ships
  • Marine
Survey 2018: Ruderpropeller & Pods | Appification & Virtual Reality | Terminalbetreiber | Köhlbrand | Griechenland | Bulk & Stahl | Sonderheft BREAKBULK EUROPE 2018 

Schifffahrt | Shipping

Schifffahrt | Shipping Nachholbedarf GRUSSWORt für Mehrzweck-Terminals Das Fraunhofer-Center für Maritime Logistik und Dienstleistungen CML und die Sellhorn Ingenieurgesellschaft Dies ist ein Platzhaltertext, haben Esit amet, in einer consetetur Studie die Perspektiven von Mehrzweck- Terminals untersucht und zeigen Anforderungen an zukunftsorientierte Anlagen sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor dolor sit erat amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. Über Jahre hinweg sed diam haben voluptua. sich MPP- At erat vero Flexibilität, eos et accusam geringe Auswirkungen et At vero eos auf et accusam Allerdings et justo ist aktuell duo dolores eine wachsende et ea Terminals justo an die duo sich verändernden dolores et ea rebum. die Umwelt Stet eteclita sowie auf kasd die Beschäftigten rebum. Stet clita Nachfrage kasd guberagna nach individualisierten aliquygren, no Produkten und Dienstleistungen zu beob- Bedingungen und Anforderungen der ausgerichtete Arbeitsplätze, wie unsere gubergren, no sea taetkimata sanctus est Lorem sea ta kimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit Nutzer angepasst und ein weitreichendes Tabelle zeigt. achten, die nahe am Endkunden erbracht Portfolio an Dienstleistungen ipsum dolor sit entwickelt. amet. Lorem ipsum Der Trend dolor der sit Digitalisierung amet, amet.tur und die sadipscing werden. elitr, Diese sed Individualisierung diam nonumy eirmod erfordert tempor invidunt leicht So werden in der consetetur Regel unterschiedliche sadipscing elitr, sed mit diam ihm einhergehenden nonumy eirmod tempor an der Kaje invidunt vorge-ut labore der in et der dolore Tabelle magna dargestellten aliquyam Heraus- erat, sed teme. diam Flexibilität voluptua. ist eine Eigenschaft, die Möglichkeiten ut labore angepasste et dolore und flexible magna Produktions-, Transport- und Umschlagsys- Krane und Förderbänder zum Be- und werden häufig als Mittel zur Bewältigung Entladen der Schiffe halten, dazu kommen aliquyam Verladeeinheiten erat, sed diam voluptua. forderungen At vero diskutiert. eos et Allerdings At vero ist eos et MPP-Terminals accusam et justo bereits duo heute dolores auszeichnet, was sie für die Zukunft wappnet. et auf dem Terminalgelände und zum Be- der technologische Fortschritt auch ein und Entladen der accusam LKW für et den justo Weitertransport duo dolores wesentlicher et ea rebum. Treiber Stet für beispielsweise ea rebum. Stet clita Dem kasd Digitalen gubergren, Wandel no kommt sea taki- eine he- ins Hinterland. clita kasd gubergren, no sea strukturelle takimata sanctus Veränderungen est mata in der sanctus Pro- est rausragende Lorem ipsum Rolle dolor bei künftigen sit amet. Anforde- Lo- Kajenabschnitte können – je nach Ladungsart – besonders verdichtet oder an Lösung der Herausforderungen beitragen duktion. rungen an zu, da die Digitalisierung zur Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit rem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing Lagersilos angeschlossen amet, consetetur sein. Auch sadipscing die elitr, sed diam nonumy eirmod elitr, sed diam nonumy und somit eirmod die Wettbewerbsposition tempor invidunt ut von Individuell und digital als Chance Lagerfläche unterliegt wechselnden tempor Ansprüchen, sodass bestimmte Flächen eine Globalisierung, Digitalisierung und der So unterstützt die Digitalisierung die invidunt ut labore et dolore labore et dolore MPP-Terminals magna aliquyam weiter erat, stärken sed diam kann. unterschiedliche magna Beschaffenheit aliquyam aufweisen erat, sed diam technologische voluptua. Fortschritt At vero führen voluptua. im We- At vero ressourcensparende eos et accusam et Gestaltung justo duo von do-Pro- können, zum eos Beispiel et accusam um besonders et justo duo sentlichen dolores et zu ea einer rebum. zunehmenden lores et Nach- ea rebum. zessen, Stet clita indem kasd Verschwendungen gubergren, gna offen- schwere Projektgüter zu lagern. frage nach Flexibilität entlang maritimer gelegt und so reduziert werden können. Hierin liegt der Stet Erfolgsfaktor clita kasd von gubergren, MPP- no Transportketten. sea takimata Die sanctus Globalisierung aliquyam war erat, sed Dies diam gilt sowohl voluptua. für Material At vero als no auch sea für est Container-Termi- Lorem ipsum dolor sit in amet. dieser Abfolge Lorem ipsum von Transporten, takimata Zwi- sanctus Equipment. est Lorem Sowohl ipsum die dolor Automatisierung sit amet. Terminals: Während nals ihre Prozesse gänzlich auf die Abfertigung der standardisierten Stahlboxen ausgerichtet haben und somit ihre Abläufe ebenfalls stark standardisiert haben, können schenlagerungen und Umlagevorgängen in der Vergangenheit der Treiber für den internationalen Warenaustausch. Durch den technologischen Fortschritt und die von Prozessschritten als auch der Einsatz von autonomen Fahrzeugen und Schiffen erfordert die Erhebung und Auswertung von großen Datenmengen, die durch die MPP-Terminals flexibel auf sich ver- Standardisierung (Containerisierung) Digitalisierung stattfinden kann. Durch ändernde Rahmenbedingungen reagieren. Die sich verändernden Rahmenbedingungen erfordern von Terminals im Allgemeinen ein größtmögliches Maß an konnte der Transport kostengünstig gestaltet werden, was sehr lange Transportwege ermöglichte, sowohl zeitlich als auch hinsichtlich der Distanz. die direkte digitale Vernetzung der Transportunternehmen mit Produzenten und Kunden entlang der Transportkette können Redundanzen und Puffer 42 HANSA International Maritime Journal – 155. Jahrgang – 2018 – Nr. 5

Schifffahrt | Shipping ed et a. ea no sit irna et kiong ut m o- na ea et. Abstract: Digital backlog at multi-purpose terminals Portrait des Autors Portrait des Auto The Fraunhofer Center for Maritime Logistics and Services CML and Sellhorn engineers have examined perspectives of multi-purpose terminals in a study which shows requirements for future-oriented systems. Digitization and the opportunities offered Dies ist ein Platzhaltertext, Dies ist by ein this Platzhaltertext, trend Esit amet, are often consetetur discussed Esit amet, as a consetetur means of addressing challenges. However, technological progress is also a major driver of structural changes in production. MPP sadipscing elitr, sadipscing sed diam terminals elitr, nonumy will sed face eirmod diam essential nonumy tempor challenges: eirmod train tempor employees in new technologies will be invidunt ut labore invidunt et dolore among ut labore magna the biggest, et dolore aliquyam also increased magna erat, aliquyam communication erat, infrastructure (WiFi at terminals). Customized products, the efficient use of terminal space or sustainable and ecological reduziert werden, Informationen sed diam zuverlässig und in Echtzeit ausgetauscht justo duo wer- dolores justo et duo ea rebum. dolores Stet ea eteclita rebum. kasd Stet eteclita Further kasd information: redaktion@hansa-online.de voluptua. sed diam At erat voluptua. vero eos At et erat accusam vero eos et et accusam et operations are also part of a list presented by this study. den und Produkte schneller und risikoloser ihren Bestimmungsort erreichen, gubergren, no gubergren, sea taetkimata no sea sanctus taetkimata est Lorem sanctus est Lorem und somit den weltweiten ipsum Handel dolor unterstützen. Zudem können Mitarbeiter Rahmenbedingungen Beschreibung Herausforderungen sit ipsum amet. dolor Lorem sit ipsum amet. dolor Lorem sit ipsum amet, dolor dolor sit sit amet, erat amet, dolor consetetur sit erat amet, sadipscing consetetur elitr, sadipscing sed consetetur sadipscing consetetur elitr, sadipscing sed diam elitr, nonumy sed diam eir- nonumy diam nonumy eirmod tempor ut labore invidunt et dolore ut labore dernde magna et Handelsbeziehungen dolore dolore magna magna dolore aliquyam und Lagerkapazitäten magna erat, aliquyam sed diam erat, voluptua. sed diam v eirmod diam nonumy tempor eirmod invidunt tempor ut labore invidunt et ut l durch Maschinen im Produktionsbetrieb in ihrer Arbeitsausführung mod tempor unter-invidunt Globalisierung Arbeitsteilung, sich verän- • Ausreichend Umschlagund strukturelle Veränderungen eos in der et Produktion At At vero vero eos eos durch et et accusam At durch vero eos Ressourcenknappheit, et et justo accusam duo dolores et justo et duo ea dolor stützt werden, die ebenfalls digital eingebunden sein können, um effizienter in intelligente Fabriken und z. B. Flächen • Effizienzsteigerungen aliquyam erat, aliquyam sed diam erat, voluptua. sed diam At vero voluptua. den Gesamtprozess des Umschlags accusam et eingebunden zu sein. Dies clita soll die kasd Arbeit gubergren, clita kasd no gubergren, sea takimata no sanctus sea takimata est mod sanctus tempor est invidunt mod keit, tempor Anpassungsfähigkeit ut labore invidunt et dolore ut labore magna et dolore justo accusam duo dolores et justo et duo ea dolores rebum. zunehmende Stet ea rebum. Individualisie- Stet clita rebum. kasd Stet guberagna clita kasd aliquygren, guberagna no aliquyg rung der Produkte • Flexibilität, Reaktionsfähig- zukünftig erleichtern und langfristig sowohl den Mitarbeiter entlasten und die einem nachhaltigen ökonomisch und Nachfrage nach Nachfrage nach ökologisch, • Umweltfreundlicher Lorem ipsum dolor Lorem sit ipsum amet. dolor Lorem sit ipsum amet. dolor Lorem sit ipsum aliquyam dolor sit sozial nachhaltigem Terminalbetrieb erat, aliquyam sed Terminalbetrieb diam erat, voluptua. sed diam voluptua. Terminalbetrieb Gesamtproduktivität steigern. amet, consetetur amet, sadipscing consetetur elitr, sadipscing sed diam elitr, no- sed diam At vero no-eonumy eirmod invidunt tempor ut labore invidunt et dolore ut labore ea et rebum. dolore Stet ea clita Implementierung rebum. kasd Stet gubergren, clita nachhaltiger kasd no gubergren, sea taki- no s et • Innovationsbereitschaft accusam At vero eos et et justo accusam duo dolores et justo et duo do um die Entwicklung und numy eirmod tempor Lösungen zu ermöglichen Zukünftige Anforderungen magna aliquyam magna erat, aliquyam sed diam erat, voluptua. sed diam At vero voluptua. mata At sanctus vero est mata • Wettbewerbsfähigkeit Lorem sanctus ipsum est dolor Lorem sit ipsum amet. dolor Lo- sit a Die Untersuchung ergab, eos dass et zukunftsorientierte MPP-Terminals spezifische Wandel und deren Auswirkungen bedingungen für ältere accusam eos et et justo Demographischer accusam duo dolores et justo et duo ea Alternde rebum. dolores Bevölkerung et rem ea rebum. ipsum dolor rem • Angemessene sit ipsum amet, dolor consetetur Arbeits- sit amet, sadipscing consetetur sad Anforderungen erfüllen sollten, Stet clita um auch kasd Stet gubergren, clita kasd no gubergren, sea takimata auf no den sanc sea Arbeitsmarkt takimata elitr, sed sanc diam elitr, nonumy Arbeitnehmer sed eirmod diam nonumy tempor eirmod invidunt tempor ut inv zukünftig auf Kundenwünsche tus est eingehen Lorem ipsum tus est dolor Lorem sit ipsum amet. dolor Lorem sit ipsum amet. Lorem • Attraktive Arbeitsplätze labore ipsum et dolore labore Stet clita et dolore kasd gubergren, Stet clita kasd no gubergren sea zu können. Die flexible Flächennutzung, die Nutzung der Digitalisierungspotenziale sowie nachhaltige und innovative Lösungen müssen in den Fokus von Entscheidungsträgern rücken. Zu evaluie- neuen Technologien einsetzen zu kön- Katrin Brümmerstedt, blick auf nachhaltiges Handeln oder um Autoren: ren und umzusetzen sind Investitionen in nen ist essentiell. Darüber hinaus erfordern digitale Innovationen eine verbes- Fraunhofer CML, Katrin.Bruem- Katharina Renken, die Elektrifizierung von Equipment und Prozessoptimierungen. Insbesondere serte Kommunikationsinfrastruktur, wie merstedt@cml.fraunhofer.de die Schulung von Mitarbeitern im Hin- etwa WLAN auf Terminals. Quelle: HANSA HANSA International Maritime Journal – 155. Jahrgang – 2018 – Nr. 5 43

HANSA Magazine

HANSA Magazine

Hansa News Headlines