Aufrufe
vor 7 Monaten

HANSA 03-2017

  • Text
  • Hansaplus
  • Maritime
  • Shipping
  • Hansa
  • Jahrgang
  • Ships
  • Vessels
  • Hamburg
  • Cruises
  • Ports
  • Marine
Maritime Hub USA | Tax regime U.K. & Ireland | Market Report | Cruise | Green Shipping | Ballastwater | Ausbildung & Digitalisierung | U.S. Ports | Finnland | Seehafen Kiel | Nordrange

People • KOREAN

People • KOREAN REGISTER: Byung Sun Min ist seit Ende 2016 neuer Geschäftsführer für das Büro Hamburg, Michael Suhr fungiert zudem als neuer Technical / Commercial Director für Nordeuropa. Byung Sun Min arbeitet seit 1995 für die Koreanische Klassifikationsgesellschaft. Er hat von 2011 bis 2015 das KR- Büro in Rotterdam geleitet. • MEYER WERFT: Thomas Weigend ist zum neuen Geschäftsführer berufen worden. Der bisherige Geschäftsführer Lambert Kruse zieht sich aus gesundheitlichen Gründen aus der Geschäftsführung zurück. Weigend leitet aktuell als Geschäftsleitungsmitglied die Verkaufsund Entwicklungsaktivitäten (Sales & Design) der drei Werften in Papenburg, Rostock und Turku. News des Monats: Generationswechsel bei CMA CGM • CMA CGM: Rodolphe Saadé (re.) ist von seinem Vater Jacques Saadé zum CEO der CMA CGM Group berufen worden. Jacques Saadé bleibt Chairman der Aufsichtsrats der französischen Reederei. Im Jahr 2009 übernahm Rodolphe Saadé die Verantwortung für die finanzielle Restrukturierung des Konzerns. In den Jahren 2015 und 2016 leitete er erfolgreich die Übernahme von Neptune Orient Lines (NOL). Im April 2016 führte er die Gespräche zum Zusammenschluss der Reedereien COSCO, OOCL und Evergreen zur »Ocean Alliance«. • CARNIVAL: Michael Thamm, CEO der Costa Gruppe, ist zum CEO von Carnival Asia ernannt worden. In seiner erweiterten Funktion übernimmt er die Verantwortung für China und die Region. Zu seinem Aufgabengebiet gehören die Förderung der strategischen Zusammenarbeit mit der chinesischen Regierung und mit Geschäftspartnern vor Ort sowie der Aufbau einer Kreuzfahrtindustrie in China. • MV WERFTEN: Richard Gruenhagen hat seit dem 1. Februar 2017 die neue Position als Geschäftsführer Finanzen und Administration bei den MV Werften übernommen. Als CFO verstärkt er die Unternehmensspitze der Werftengruppe. Gruenhagen hat an der Indiana University studiert und ist staatlich anerkannter Wirtschaftsprüfer (USA) Er hat langjährige Erfahrung als Finanzmanager sowie als CFO. • DR. PETERS GROUP: Markus Koch ist in die Geschäftsführung berufen worden. Er verantwortet künftig die Bereiche Finanzen, Controlling, Rechnungswesen, Steuern, Unternehmensplanung, Personal und IT. Neben Koch besteht die Geschäftsführung aus Anselm Gehling (Sprecher der Geschäftsführung und CEO) und Albert Tillmann (als COO Leiter des öffentlichen Geschäfts). • HANSA HEAVY LIFT: Roger Iliffe, langjähriger CEO, hat die Hamburger Schwerlastreederei und Oaktree-Tochter verlassen. Neue Geschäftsführer sind Steve Dawson und Alex Karakassis. Iliffe war als CEO eingesetzt worden, nachdem der Finanzinvestor Oaktree die seinerzeit noch als Beluga firmierende, dann insolvente Reederei komplett übernommen und Gründer Niels Stolberg vor die Tür gesetzt hatte. • VHT: Tim de Bruyne-Ludwig ist neuer Geschäftsführer beim Verein Hanseatischer Transportversicherer (VHT), der zentralen Schadenbearbeitungsstelle der deutschen Seekaskoversicherer. Er übernimmt die Leitung der Serviceorganisation mit Standorten in Bremen, Hamburg und Rotterdam. • MISSION TO SEAFARERS: Tom Boardley, Executive Vice President bei Lloyd’s Register, löst zum 1. April 2017 Robert Woods CBE als Chairman ab. Boardley, der bereits seit 2009 bei Lloyd’s Register tätig ist, verfügt über eine 30-jährige Erfahrung im maritimen Sektor. Während dieser Zeit hat er in leitenden Positionen bei einigen der weltgrößten Reedereien gearbeitet. Aktuell ist er President bei RINA (Royal Institution of Naval Architects), davor war es President der OK Chamber of Shipping. 6 HANSA International Maritime Journal – 154. Jahrgang – 2017 – Nr. 3

People • OSM: Björn Sprotte ist neuer Global Managing Director für technisches Management und Services. Von seinem Büro in Singapur aus verantwortet er das weltweite technische Management und die globalen Serviceleistungen des maritimen Dienstleisters. Sprotte soll das Leistungsspektrum von OSM erweitern und das Kerngeschäft der Kunden unterstützen. Er war. u.a. CEO Maritime Services bei der Rickmers Group. • BLG LOGISTICS: Christian Dieckhöfer verstärkt seit dem 1. Februar 2017 die Geschäftsführung der BLG Industrielogistik und übernimmt dort die Verantwortung für den weiteren Ausbau des Geschäftsfeldes in Europa. Der studierte Maschinenbauer und Diplom-Wirtschaftsingenieur war lange Jahre Vorsitzender der Geschäftsleitung bei Stute Logistics. • IBIA: Justin Murphy ist seit dem 13. Februar 2017 neuer Chief Executive der International Bunker Industry Association (IBIA). Zuvor war er CEO bei Acuity Shipping in London, Von 2013 bis 2015 war er CEO bei Brightoil Shipping in Singapur und Executive Director bei Brightoil Petroleum, einem Energiekonglomerat mit den Sparten Bunker und Schiffsbesitz. • WILHELMSEN: Jan Eyvin Wang und Erik Nyheim sind als Senior Vice Presidents eingestellt worden. Zum Verantwortungsgebiet von Jan Eyving Wang zählen Schiffsmanagement, Versicherungsleistungen sowie die zu Wilhelmsen gehörenden Unternehmen Treasure und NorthSea Group. Nyheim verantwortet bei der norwegischen Reederei die Investitionen in den Schiffsservice, sicherheitsrelevante Produkte und Lösungen sowie regierungsspezifische Leistungen und Qube. • CAVOTEC: Ottonel Popesco gibt seinen Posten als CEO beim Technologiekonzern ab. Sein Nachfolger wird Mikael Norin, der zum 1. Mai 2017 zu Cavotec stößt. Nach einer zweimonatigen Übergangsphase nimmt Norin dann zum 1. Juli 2017 seine neue Tätigkeit als CEO auf. Zuletzt war er President bei Rolls-Royce Marine Services. NATÜRLICH ZERTIFIZIERT Zuverlässig und langlebig. AUMA bietet eine breite Palette von elektrischen Stellantrieben zur Automatisierung der Armaturen in allen Schiffsystemen. ■ Kompakte Bauweise ■ Hohe Vibrationsresistenz ■ Integrierte Steuerung ■ Einfache Installation und Inbetriebnahme ■ Feldbus schnittstellen ■ Zertifiziert nach DNV GL ■ Weltweite Referenzen Mehr über unsere Lösungen für den Schiffbau www.auma.com HANSA International Maritime Journal – 154. Jahrgang – 2017 – Nr. 3 7

HANSA Magazine

HANSA Magazine

Hansa News Headlines